Kirchengemeinde Neuhausen/Erms

Skip

Herzlich willkommen!

Die Evangelische Kirchengemeinde Neuhausen begr├╝├čt Sie sehr herzlich auf ihrer Homepage.
Wir m├Âchten, dass Sie Ihren Glauben in vielerlei Formen, Gruppen und Aktivit├Ąten leben k├Ânnen. Darum gibt es in der Ev. Kirchengemeinde Neuhausen ein vielf├Ąltiges Angebot f├╝r Menschen aller Altersgruppen, das von einer gro├čen Zahl ehrenamtlich Mitarbeitender mitgetragen wird.
Das Herzst├╝ck ist der Gottesdienst, jeden Sonntag um 9.20 Uhr in der Kirche f├╝r die "Gro├čen" und zur gleichen Zeit f├╝r die "Kleinen" im Gemeindezentrum.
Zahlreiche Gemeindekreise freuen sich auf neue Leute. Von der Kinderkirche ├╝ber Jungscharen und Jugendkreise des CVJM bis zu vielf├Ąltigen Angeboten f├╝r Erwachsene reicht die Palette.
>mehr

Aktuelles

Adventskonzert der Hofb├╝hlmusikanten

Am 2. Advent, 9. Dezember, l├Ądt der Musikverein um 17.00 Uhr zu seinem j├Ąhrlichen Adventskonzert in unsere Zw├Âlf-ApostelKirche in Neuhausen herzlich ein.
Unter der Leitung von Stadt- und Landesmusikdirektor Bruno Seitz spielt das Stammorchester verschiedene Variationen bekannter Weihnachtslieder unter den Titeln O Sanctissima, Jingle Bells Fantasy, Cinderellas Dance, Sweet Bells Fantasy oder Venite Adoremus und m├Âchte damit auf die Adventszeit einstimmen. Zwei Konzertwerke f├╝r Blasorchester runden das Programm ab. Den Mittelteil des Konzertes ├╝bernimmt das Nachwuchsorchester ┬╗Mixed Music┬ź.

Der Eintritt zu diesem rund einst├╝ndigen Konzert ist frei.

Bibel aktuell: die Themen f├╝r 2018

Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine J├╝nger,ÔÇŽ (Jesus)

11.Dez.:  Alle Jahre wieder: Die ÔÇśWeihnachtsgeschichteÔÇÖ  bei Johannes (Joh. 1-18)
29. Januar: Lebensfreude ├╝ber die Ma├čen (Joh. 2,1-12)
12. Februar: Leidenschaftliches und konsequentes Christsein (Joh. 2,13-25)
26. Februar: Wir kommen alle in den Himmel ÔÇô oder doch nicht? (Joh. 3)
12. M├Ąrz: Was stillt den Durst nach Leben? (Joh. 4)

"Bibel aktuell" findet ca. alle zwei Wochen (in der Regel) am zweiten und vierten Dienstag im Monat im Gemeindesaal um 20 Uhr statt. Es ist ein offener Kreis, jeder kann einfach mal ÔÇśherein schnuppernÔÇÖ oder unregelm├Ą├čig daran teilnehmen.